Wie man den LG G3 Akku entfernt & Ersatzanleitung

Das LG G3 hat nicht die beste Akkulaufzeit und ist eines der Negative des Smartphones. Einige Benutzer möchten wissen, wie man den LG G3 Akku herausnimmt und durch einen neuen ersetzt, um eine längere Lebensdauer des Akkus zu erreichen. Die folgende Anleitung wird Ihnen helfen, ist für diejenigen, die Sie benötigen ein LG G3 Batterieersatz für eine bessere Leistung. Die Schritte, die erforderlich sind, um Ihre LG G3 Batterie zu ersetzen, sind einfach und können selbst durchgeführt werden, anstatt sie zu einem Ersatzdienst zu bringen. Dies spart Ihnen Zeit und Geld für einen LG G3 Akku Ersatz für Smartphones.

Im Folgenden finden Sie eine Bedienungsanleitung mit Video, die Ihnen hilft, Ihren LG G3 Akku zu ersetzen. Sie können einen LG G3 Ersatzakku bei Amazon.com für $7.00 kaufen.

So wechseln Sie Ihren LG G3 Akku aus

Schalten Sie das LG G3 Smartphone aus.
Entfernen Sie das SIM-Kartenfach und beginnen Sie, die hintere Abdeckung des LG G3 mit einem Nagelwerkzeug zu entfernen.
Bewegen Sie das Brechwerkzeug um das LG G3 herum, bis die gesamte Rückseite des Mobiltelefons entfernt wurde.
Ziehen Sie nun das Klebeband ab, das den Akku an seinem Platz hält.
Entfernen Sie den LG G3 Akku.
Ersetzen Sie die alte Batterie durch die neue LG G3 Batterie, die Sie gekauft haben.
Kleben Sie das Klebeband erneut auf den Akku.
Setzen Sie die hintere Abdeckung des LG G3 wieder auf.
Setzen Sie die SIM-Kartenschublade wieder ein.
Schalten Sie das LG G3 Smartphone wieder ein.

Du kannst dir auch dieses YouTube-Video ansehen, wie du deinen LG G3 Akku ersetzen kannst.

Setzen Sie den Akku ein oder ersetzen Sie ihn – LG G3
Heben Sie das Batteriefach aus dem Entriegelungsschlitz an der Unterseite der Batterieabdeckung.

Um den Akku zu entnehmen, heben Sie ihn aus dem Schlitz an der Unterseite des Akkus.

Um den Akku einzusetzen, legen Sie die Oberseite des Akkus in das Fach und achten Sie darauf, dass die Goldkontakte mit den Klemmen an der Oberseite des Mobilteils übereinstimmen, und drücken Sie dann die Unterseite des Akkus an ihren Platz.

Setzen Sie die Batterieabdeckung wieder ein.

Wechseln Sie die Batterie. Holen Sie sich eine erweiterte Batterie. 99,8% des Batterieabbaus sind auf das Laden und Entladen zurückzuführen.

Wenn Sie den Akku fast sterben lassen und ihn dann vollständig aufladen lassen, wird das interne Akkumeter des Telefons zurückgesetzt. Das ist der einzige Grund, warum ich mir vorstellen kann, dass jemand denken würde, dass ein Batteriewechsel schlecht wäre. Wenn Sie das nicht tun, wird es 10% übrig bleiben, wenn Sie 60% mit einem erweiterten Akku übrig haben.

Ja, in zwei Jahren ist deine Batterie wahrscheinlich geröstet, etwa 70% Kapazität. Ich habe mir eine Standard Anker-Batterie bei amazon geschnappt und die Akkulaufzeit ist wieder in einem brandneuen Zustand.

Ich habe diesen verlängerten Akku von amazon mit 6500mah gekauft und mein G3 kann leicht einen ganzen Tag bei fast konstantem Gebrauch überstehen und kann normalerweise 2 volle Tage bei moderatem Gebrauch überstehen. Es macht das Telefon jedoch schwerer und erfordert, dass Sie die hintere Abdeckung durch eine ersetzen, die herausragt, damit der Akku passt. https://www.amazon.com/PowerBear-6500mAh-Extended-Battery-Protective/dp/9584637339

So richten Sie Windows 7-Homegruppen für die nahtlose, sofortige gemeinsame Nutzung zwischen PCs in Ihrem Zuhause ein

Sie haben vielleicht schon einmal von der Heimnetzgruppenfunktion von Windows 7 gehört, aber nie wirklich verstanden, was sie bewirkt. Es ist eigentlich der einfachste Weg, Dateien zwischen zwei Windows-Maschinen auszutauschen, und die Einrichtung dauert nur wenige Sekunden. Wenn Sie mehr als einen Computer in Ihrem Haus haben (oder einen Freund, der vorbeikommt und Ihre Musik gerne ausleiht), erfahren Sie hier, wie Sie sie einrichten.

Das Teilen von Dateien unter Windows war früher ein schmerzhafter Prozess, und während dieses System noch existiert, ist die Heimnetzgruppe sehr einfach zu bedienen. Alles, was Sie benötigen, ist eine Kopie von Windows 7 Home Premium oder höher (was die meisten Leute haben sollten), um die Heimnetzgruppe zu starten. Jeder Computer mit Windows 7 kann der Heimnetzgruppe beitreten. Um es einzurichten:

Öffnen Sie die Systemsteuerung, gehen Sie zu Netzwerk und Internet und klicken Sie auf Heimnetzgruppe. Sie können „Heimnetzgruppe“ auch in das Suchfeld des Startmenüs eingeben.
Klicken Sie auf Eine Heimnetzgruppe erstellen, wenn diese nicht bereits eingerichtet ist. Wenn Sie zum ersten Mal Ihrem Heimnetzwerk beitreten, hat es möglicherweise bereits eine für Sie erstellt, in diesem Fall sollten Sie die meisten der folgenden Optionen bereits auf der Hauptseite der Systemsteuerung sehen – Sie müssen nicht durch den Assistenten gehen.

Zuerst fragt Sie der Assistent, was Sie mit den anderen Computern in Ihrem Haus teilen möchten. Sie können Ihre Bilderbibliothek, Ihre Musikbibliothek, Ihre Videosammlung, Ihre Dokumentenbibliothek und alle an Ihr Gerät angeschlossenen Drucker freigeben. Sie können keine bestimmten Ordner auf Ihrem Computer für die Freigabe mit der Heimnetzgruppe auswählen, aber Sie können sie zu einer dieser Bibliotheken hinzufügen, um die Freigabe zu erhalten.
Als nächstes erhalten Sie ein Passwort zum Aufschreiben. Im Moment kannst du das ignorieren, da wir das Passwort selbst festlegen werden. Klicken Sie auf Fertig stellen.

Klicken Sie auf der Seite der Systemsteuerung unter „Andere Heimnetzgruppenaktionen“ auf „Passwort ändern“. Jetzt können Sie einfach ein beliebiges Passwort eingeben.
Gehen Sie nun auf Ihren anderen Computern zum gleichen Heimnetzgruppenfenster in der Systemsteuerung. Es sollte Ihnen sagen, dass es eine Heimnetzgruppe in Ihrem Netzwerk erkannt hat. Klicken Sie auf „Jetzt beitreten“, wählen Sie die Dateien aus, die der Computer freigeben soll, und geben Sie das soeben festgelegte Passwort ein.
Sie sollten sehen, wie die Heimnetzgruppe in der Sidebar des Explorers erscheint, von wo aus Sie auf alle freigegebenen Bibliotheken von anderen Windows 7-Computern in der Heimnetzgruppe aus zugreifen können. Das ist es!
Nachdem Sie dieses Passwort auf allen Ihren Windows 7-Computern eingegeben haben, können Sie direkt im Windows Explorer auf alle Dateien auf diesen Computern zugreifen. Wenn Sie einen Freund haben, der vorbeikommt und eine Datei möchte, können Sie ihm einfach das Passwort für Ihre Heimnetzgruppe geben (obwohl er Ihr Wi-Fi-Netzwerk als „Heimnetzwerk“ markieren muss, was in Ordnung ist).

Um ein Dokument auf einem freigegebenen Drucker zu drucken, d.h. einem Drucker, der mit einem der anderen Heimnetzgruppencomputer verbunden ist, müssen Sie lediglich wie gewohnt in den Druckdialog wechseln. Sie sollten sehen, dass der freigegebene Drucker unter der Liste „Drucker auswählen“ erscheint (wenn Sie keinen Drucker angeschlossen haben, ist er bereits auf den Standard eingestellt). Klicken Sie einfach auf Drucken und es wird an den freigegebenen Drucker gesendet, ohne zu blinzeln.

Sie können Media Streaming auch über die Hauptseite der Systemsteuerung aktivieren, mit der Sie Ihre Musik, Bilder und Videos über Windows Media Player an andere Geräte senden können. Ich habe nie eine Notwendigkeit für diese Funktion gefunden, da ich über den Windows Explorer auf die Videos zugreifen und sie mit dem PotPlayer, unserem bevorzugten Videoplayer für Windows, öffnen kann.