Kategorie: Akku

Wie man den LG G3 Akku entfernt & Ersatzanleitung

Das LG G3 hat nicht die beste Akkulaufzeit und ist eines der Negative des Smartphones. Einige Benutzer möchten wissen, wie man den LG G3 Akku herausnimmt und durch einen neuen ersetzt, um eine längere Lebensdauer des Akkus zu erreichen. Die folgende Anleitung wird Ihnen helfen, ist für diejenigen, die Sie benötigen ein LG G3 Batterieersatz für eine bessere Leistung. Die Schritte, die erforderlich sind, um Ihre LG G3 Batterie zu ersetzen, sind einfach und können selbst durchgeführt werden, anstatt sie zu einem Ersatzdienst zu bringen. Dies spart Ihnen Zeit und Geld für einen LG G3 Akku Ersatz für Smartphones.

Im Folgenden finden Sie eine Bedienungsanleitung mit Video, die Ihnen hilft, Ihren LG G3 Akku zu ersetzen. Sie können einen LG G3 Ersatzakku bei Amazon.com für $7.00 kaufen.

So wechseln Sie Ihren LG G3 Akku aus

Schalten Sie das LG G3 Smartphone aus.
Entfernen Sie das SIM-Kartenfach und beginnen Sie, die hintere Abdeckung des LG G3 mit einem Nagelwerkzeug zu entfernen.
Bewegen Sie das Brechwerkzeug um das LG G3 herum, bis die gesamte Rückseite des Mobiltelefons entfernt wurde.
Ziehen Sie nun das Klebeband ab, das den Akku an seinem Platz hält.
Entfernen Sie den LG G3 Akku.
Ersetzen Sie die alte Batterie durch die neue LG G3 Batterie, die Sie gekauft haben.
Kleben Sie das Klebeband erneut auf den Akku.
Setzen Sie die hintere Abdeckung des LG G3 wieder auf.
Setzen Sie die SIM-Kartenschublade wieder ein.
Schalten Sie das LG G3 Smartphone wieder ein.

Du kannst dir auch dieses YouTube-Video ansehen, wie du deinen LG G3 Akku ersetzen kannst.

Setzen Sie den Akku ein oder ersetzen Sie ihn – LG G3
Heben Sie das Batteriefach aus dem Entriegelungsschlitz an der Unterseite der Batterieabdeckung.

Um den Akku zu entnehmen, heben Sie ihn aus dem Schlitz an der Unterseite des Akkus.

Um den Akku einzusetzen, legen Sie die Oberseite des Akkus in das Fach und achten Sie darauf, dass die Goldkontakte mit den Klemmen an der Oberseite des Mobilteils übereinstimmen, und drücken Sie dann die Unterseite des Akkus an ihren Platz.

Setzen Sie die Batterieabdeckung wieder ein.

Wechseln Sie die Batterie. Holen Sie sich eine erweiterte Batterie. 99,8% des Batterieabbaus sind auf das Laden und Entladen zurückzuführen.

Wenn Sie den Akku fast sterben lassen und ihn dann vollständig aufladen lassen, wird das interne Akkumeter des Telefons zurückgesetzt. Das ist der einzige Grund, warum ich mir vorstellen kann, dass jemand denken würde, dass ein Batteriewechsel schlecht wäre. Wenn Sie das nicht tun, wird es 10% übrig bleiben, wenn Sie 60% mit einem erweiterten Akku übrig haben.

Ja, in zwei Jahren ist deine Batterie wahrscheinlich geröstet, etwa 70% Kapazität. Ich habe mir eine Standard Anker-Batterie bei amazon geschnappt und die Akkulaufzeit ist wieder in einem brandneuen Zustand.

Ich habe diesen verlängerten Akku von amazon mit 6500mah gekauft und mein G3 kann leicht einen ganzen Tag bei fast konstantem Gebrauch überstehen und kann normalerweise 2 volle Tage bei moderatem Gebrauch überstehen. Es macht das Telefon jedoch schwerer und erfordert, dass Sie die hintere Abdeckung durch eine ersetzen, die herausragt, damit der Akku passt. https://www.amazon.com/PowerBear-6500mAh-Extended-Battery-Protective/dp/9584637339